ENOVIA Smarteam

  • Thema:
    Der Kurs „SMARTEAM Editor“ zeigt wie Produktdaten erzeugt, durchsucht, angezeigt und verwaltet werden können. Auf welche Weise man Geschäftsprozesse mit diversen Workflow-Modulen erzeugen, anpassen, verwalten und verwenden kann wird mit Hilfe entsprechender Übungen verdeutlicht.

    Inhalt:

    • Einführung in SMARTEAM
    • Projekte verwalten
    • Prozesse einleiten, mit ihnen arbeiten, sie verwalten und verfolgen
    • Lebenszyklusmanagement
    • SMARTEAM-Daten suchen
    • SMARTEAM-Informationen anzeigen
    • SMARTEAM-Office-Integration verwenden
    • SMARTEAM-Datei-Explorer verwenden
    • Objektansichten verwalten
    • Verhalten von Teilen


    Zielgruppe:
    Konstrukteure, Ingenieure, Vertriebs- und Kundendienstmitarbeiter

    Voraussetzung:
    CATIA V5 Basis1

    Dauer:
    2 Tage

    >>> Anmelden

  • Thema:
    Im Kurs „ENOVIA Smarteam CATIA V5 Integration“ erlernen Sie den Umgang mit Baugruppen unter Berücksichtigung der verschiedenen Verknüpfungen und Lebenszyklen.

    Inhalt:

    • Einführung in die ENOVIA Smarteam CATIA V5 Integration
    • Baugruppenverwaltung
    • CATIA Verknüpfungen in SMARTEAM
    • Lebenszyklusmanagement
    • Relationale Konstruktion
    • Onlinezusammenarbeit bei der Konstruktion
    • Zuweisen von Eigenschaften
    • Verwalten von Standardteilen und Katalogen
    • SMARTEAM-Tools


    Zielgruppe:
    Konstrukteure, Ingenieure, Lieferanten und Teamleiter

    Voraussetzung:
    CATIA V5 Basis1
    SMARTEAM Editor

    Dauer:
    2 Tage

    >>> Anmelden

  • Thema:
    Im Kurs „ENOVIA Smarteam Administration“ lernen Sie den Umgang mit den Verwaltungstools.

    Inhalt:

    • Benutzerverwaltung
    • Vault-Verwaltung
    • Anwendungsverwaltung
    • Menüanpassung
    • Anlegen neuer Attribute
    • Formulareditor
    • Licecycle-Rule-Management


    Zielgruppe:
    Administratoren, Konstrukteure mit "Key-User"-Funktion

    Voraussetzung:
    CATIA V5 Basis1
    SMARTEAM Editor

    Dauer:
    3 Tage

    >>> Anmelden